Leitbild

Unsere Herkunft

Die Evangelische Jugendhilfe Freiburg-Zähringen wurde 1972 als kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts gegründet.
Hervorgegangen ist unsere Einrichtung aus dem 1860 durch den Fabrikanten Carl Mez gegründeten Waisenhaus des Evangelischen Stifts Freiburg im Breisgau. Die in der Stiftungsurkunde verankerten christlichen Werte und Grundhaltungen sind auch heute die Grundlage unseres Handelns.
Unser Umgang mit den uns anvertrauten Kindern, Jugendlichen und deren Eltern ist geprägt durch das im Evangelium gekennzeichnete Bild des Menschen, nach wel-chem die Würde des Menschen nicht abhängig ist von seinen Qualitäten, seinen Leistungen oder seiner gesellschaftlichen Bedeutung, sondern vom Respekt vor seiner Individualität.

Unser Auftrag

Wir unterstützen im Rahmen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes junge Menschen und deren Familien bei der Bewältigung ihrer Lebenssituation, insbesondere, wenn eine dem Wohl des Kindes oder Jugendlichen entsprechende Erziehung aufgrund von individuellen, familiären oder gesellschaftlichen Bedingungen nicht gewährleistet ist.
Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung. Er hat ein Recht auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.
Jeder junge Mensch ist vor dem Hintergrund der eigenen Erfahrungen Experte seiner Entwicklung und seiner Ressourcen. Daraus begründen wir unseren Anspruch, ihn vorbehaltlos kennen und verstehen zu lernen.
Gemeinsam mit dem jungen Menschen und seiner Familie entwickeln wir kreative Ideen, die in individuelle Handlungsstrategien umgesetzt werden.

Unsere Partner

Unseren gesellschaftlichen Auftrag setzen wir in engagierter Zusammenarbeit mit unseren Partnerinnen und Partnern um. Unsere Partner erleben uns als verlässlich und kompetent.

Unser Anspruch

Durch systematische Qualitätsentwicklung werden unsere Dienstleistungen kontinu- ierlich weiterentwickelt und nachhaltig verbessert. Mit den uns zur Verfügung gestellten finanziellen und materiellen Mitteln gehen wir wirtschaftlich, effizient und verantwortlich um.

Unsere Zusammenarbeit

Unsere Begegnungen finden in einer Atmosphäre des Zugewandtseins statt. Wir gehen respektvoll und ehrlich miteinander um.
Wir verstehen Konflikte und Kritik als Chance zur Weiterentwicklung.
Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter leistet einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung der gemeinsamen Aufgabe.
Fähigkeiten und Stärken der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden gefördert.
Fehler und Schwächen sprechen wir offen an und lernen aus ihnen.

boris logo

Back to top