Emma

Die Tagesgruppe Emma ist ein mädchenspezifisches Betreuungsangebot für 8 Mädchen und junge Frauen ab 12 Jahren, die sich in unterschiedlichen Entwicklungsphasen mit jeweils unterschiedlichen Herausforderungen befinden.
Wesentlich für unsere Arbeit ist der Austausch und die transparente Zusammenarbeit mit den schulpädagogischen Fachkräften. Gemeinsam mit ihnen arbeiten wir an der Erreichung von realistischen Zielen für die jungen Menschen. Die grundsätzliche Akzeptanz und Wertschätzung, die wir unseren Mädchen entgegenbringen, gilt selbstverständlich auch für die Eltern, die ebenfalls eng in den Erziehungsprozess mit einbezogen werden.

Ziele

  • Unterstützung bei familiären Konflikten
  • Entwicklung eines gesunden Selbstbewusstseins und Selbstbild als Frau
  • Bewusstsein für den eigenen Körper und dem gesundheitlichen Zustand
  • schulische Unterstützung
  • Entwicklung von Alltagsbewältigungsstrategien
  • respektvoller Umgang mit Gleichaltrigen und Erwachsenen
  • konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern

Arbeitsweisen

Wir verstehen unsere Arbeit in erster Linie als Beziehungsarbeit. Wir bieten unseren Mädchen einen geschützten, strukturierten Alltag mit festen, ritualisierten Abläufen, klaren Regeln, verbindlich verteilten Aufgaben, gemeinsamen Unternehmungen und wenig Störungen von außen.

Mädchen, die bei uns aufgenommen werden, müssen eine ausreichende Basismotivation und die Bereitschaft mitbringen, sich auf die Gruppe einzulassen. Wir wollen die Mädchen dabei unterstützen, die eigene Entwicklung als Lern- und Übungsfeld zu begreifen und die angebotenen Hilfestellungen zu nutzen.
Es ist uns wichtig, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, in der ästhetisch ansprechend gestaltete und gepflegte Räume zum Wohlfühlen einladen. Wir möchten, dass sich unsere Mädchen als Individuum wahrgenommen, wertgeschätzt, geschützt und sowohl körperlich als auch emotional gut versorgt fühlen. Die klare Tagesstruktur bildet einen verlässlichen Orientierungsrahmen, der den Mädchen hilft, einen gesunden Wechsel von Anspannungs- und Entspannungsmomenten zu erleben und zur Ruhe zu kommen.
Wesentliche Elemente in unserem Tagesablauf sind die gemeinsamen Mahlzeiten. Wir kochen gemeinsam mit den Mädchen und führen sie an Themen wie gesunde, ausgewogene und vielfältige Ernährung heran. Das Mittagessen ist ein wichtiges Erlebnis, das das Gemeinschaftsgefühl stärkt und in der Kommunikation und Austausch stattfindet.

 

boris logo

Back to top